Florida | Miami | Orlando | Tampa | Cape Coral | Fort Myers
 
Florida Reiseführer
Florida Informationen
Florida Übersicht
Florida Direktflug
Florida Destinationen
Miami
Orlando
Tampa
St. Petersburg
Cape Coral
Fort Myers
Daytona Beach
Everglades
Key West
Fort Lauderdale
Palm Beach
Naples
Bonita Springs
Sarasota
Tallahassee
Sehenswürdigkeiten
Florida Bilder & Fotos
Einreise in die USA
Shopping Malls
Freizeitparks
USA Inlandsflüge
Fragen und Antworten
Florida Karte
Kreuzfahrt
Florida Wetter, Klima
Sanibel Island
Captiva Island
Marco Island
Key West Express
Entfernungstabelle
Prospektmaterial
Freizeitparks
Walt Disney World
SeaWorld Orlando
Busch Gardens Tampa
Discovery Cove
Universal Studios
Cypress Gardens
Kennedy Space Center
Gatorland
Florida Video
World Quest Resort
Kennedy Space Center
Disney World Orlando
Disney Show
Walt Disney Parade
Sonstiges
Kontakt
Florida Links
Sitemap
Florida Presse
Gibt es in Florida auch Hotels mit All Inclusive Verpflegung
 
FLORIDA ( 01.11.2010 von Marina Müller ) Viele Touristen die eine Pauschalreise buchen kennen die All Inclusive Verpflegung wo das Essen und Trinken inbegriffen sind. Das heißt das man dort ein Frühstück, Mittag- und ein Abendessen in Buffetform bekommt. Am Nachmittag gibt es dann noch Kaffee und Kuchen und man kann fast den ganzen Tag Essen und Trinken soviel wie man möchte. Der Vorteil bei einer All Inclusive Verpflegung ist das man keine zusätzlichen Kosten für die Verpflegung einplanen muß und man sich auch keine Gedanken machen muß in welchem Restaurant man etwas isst. Wer allerdings in Florida Urlaub machen möchte der wird sehr schnell feststellen das es dort keine All Inclusive Verpflegung gibt und man in den Hotels in Florida nur die Übernachtung bezahlt und keine sonstigen Leistungen dabei sind.

Dies ist in den USA so üblich und man bezahlt nur die Übernachtung. Vielleicht ist noch ein interkontinentales Frühstück dabei oder kostenloses Internet. Aber mehr ist bei den meisten Hotels in Florida nicht drin. Wenn man im Hotel ein Frühstück oder Abendessen haben möchte dann muß man dies extra bezahlen. Als Tourist in Florida muß man dort dann zusätzliche Kosten einplanen. Der Vorteil ist aber das man nicht an das Hotel gebunden ist und man überall etwas Essen und Trinken kann wo man sich gerade befindet. Bei einer All Inclusive Verpflegung gibt es meistens feste Essenszeiten wo man etwas bekommt und man muß sich wieder im Hotel befinden. Das ganze hat natürlich Vor- und Nachteile und man wird sich aber sehr schnell daran gewöhnen in den USA.

 
 
 
 
Florida
Reisecheckliste
Flughäfen
The Villages
Restaurants
Florida Videos
Coconut Point
Bike Week
Florida Countys
Ferienvilla
Sprachführer
Rundreisen
Partner
AGB
Impressum
Werbung
Florida Counties
Florida A bis Z
Florida FAQ
Bildergalerie



 

   
Florida Reiseführer mit vielen Informationen über den Sunshine State der USA wie z.B. Florida Klima, Florida Landkarte, Florida Bilder, Florida Reisen

DubaiMiami Infos Dubai-Infoguide.deOrlando HotelsUSA New York